Ein Produkt der mobus 200px

Altes Zollhaus, Stein. Foto: Franz Meier

Von Franz Meier, Stein

Zweifellos ist das alte Zollhaus ein bemerkenswertes Gebäude. Noch anfangs der 80er Jahre war der Zollposten besetzt und in der Wohnung im 1.Stock wohnte ein Zollbeamter. Bis Ende der 70er Jahre regelte vor dem Zollhaus sogar noch eine Lichtsignalanlage den Verkehr. Der gesamte Autoverkehr musste sich wechselseitig über die Holzbrücke zwängen. Kann man sich das noch vorstellen?
Auch im Mittelalter war die Holzbrücke ein wichtiger Rheinübergang. Der Rhein war damals noch «die» Verkehrsverbindung schlechthin. Die Fracht wurde hier von den Rhein-Nachen auf Fuhrwerke umgeladen.
Alt-Gemeindeammann Hansueli Bühler portierte deshalb vor ein paar Jahren die Idee, im alten Zollhaus ein Museum einzurichten – und auf diese Weise auf die Bedeutung des geschichtsträchtigen Orts hinzuweisen. Zweifellos eine bemerkenswerte Idee.
Was dann folgte, war leider nicht mehr so bemerkenswert. Es fehlte der Lokalhistoriker, der sich der Idee hätte annehmen sollen. Stattdessen kamen Ideen auf, das Haus für Vereine und Events herzurichten – ein «Kulturhaus» einzurichten. Auch eine Idee – vielleicht gar keine so schlechte. Beide Ideen hätten ja miteinander verbunden, und sich gegenseitig befruchten können. Leider sind dann aber zwei Versuche gescheitert, das alte Zollhaus zu renovieren und für «Neues» herzurichten. Das Ganze kostete schlicht und einfach zu viel – und wurde deshalb durch die Gemeindeversammlungen abgelehnt.
Statt nun nochmals «über die Bücher» zu gehen, hat unser derzeitiger Gemeindeammann dann «keine bessere Idee» gehabt, als «unter der Hand» einen Käufer für das Zollhaus zu suchen. Das war für ihn wohl der bequemste Weg. Auf diese Weise hat er aber den Wunsch der Vereine und der Öffentlichkeit, das Zollhaus für Veranstaltungen zu öffnen und einen Begegnungsort zu schaffen – aber auch die Idee einer historischen Erinnerungsstätte – vom Tisch gewischt.
Was der Kaufinteressent mit dem Zollhaus machen wird, bleibt weitgehend offen. Es ist die Rede davon ein Bistrot zu eröffnen. Das heisst aber nicht, dass das längerfristig auch erfolgreich sein wird. Die Erfahrung zeigt, dass solche Ideen und Projekte meistens nicht lange währen. Wenn in Säckingen für einen Kaffee  2.60 Euro zu bezahlen ist, kann bezweifelt werden, ob ein Steiner im Bistrot «Altes Zollhaus» dafür vier Franken oder sogar noch mehr dafür bezahlen wird. Der Ort ist zudem nicht optimal, um draussen zu sitzen. Zu oft hat es einen starken Luftzug zwischen den Häusern bei der Holzbrücke. Es besteht deshalb durchaus die Gefahr, dass das Experiment Bistrot scheitert, und sich dann erneut die Frage stellt, wie es mit dem alten Zollhaus weitergehen könnte. Deshalb wurde vermutlich ein Rückkaufsrecht für die Gemeinde in den Kaufvertrag aufgenommen.
Es sollte deshalb nun nochmal ernsthaft überlegt werden, ob jetzt der richtige Zeitpunkt ist, das Zollhaus zu verkaufen. Stein hat die einmalige Chance, im Bereich der alten Holzbrücke und der Rheinbrückstrasse eine Begegnungszone zu schaffen – und diese auch nett zu gestalten. Der Verkauf des Zollhauses sollte deshalb zurückgestellt werden. Das ist durchaus auch bezüglich des baulichen Zustands des Hauses vertretbar. So dramatisch, wie jetzt geschildert wird, ist dieser nicht. Das wird einfach vorgeschoben, weil keine kreativen Ideen vorhanden sind. Der Gemeindeammann und Gemeinderat sollten jetzt verpflichtet werden nun endlich konkrete Ideen zu erarbeiten, dass an dieser geschichtsträchtigen Stelle ein Begegnungsort und ein Kulturhaus geschaffen wird – so, dass die ursprüngliche Idee von Alt-Gemeindeammann Hansueli Bühler doch noch eine Chance erhält. Ich werde gegen den Verkauf des Zollhauses stimmen.

Bild: Altes Zollhaus, Stein. Foto: Franz Meier

Suchen

Inserat-Karussell

  • 248991A.jpg
    www.lang-ag.ch    schwimmbad@lang-ag.ch
  • 249035A.jpg
  • 247801A.jpg
    www.maya-umzuege.ch    info@maya-umzuege.ch
  • 247804A.jpg
    www.maya-umzuege.ch/reinigung.html    jasmin-diallo@hotmail.com
  • 249053A.jpg
    www.ackermann-immo.ch  
  • 248326N.jpg
      chk@moebel-meier-brugg.ch
  • 249041A.jpg
      eltamadeleim@bluewin.ch
  • 248977A.jpg
      info@rickenbach-elektro.ch
  • 248148A.jpg
    www.schmid-dach-holz.ch    schmid.bedachungen@bluewin.ch
  • 247591I.jpg
    www.moebel-brem.ch    pascal.brem@moebel-brem.ch
  • 244773G.jpg
    www.schweizer-reinigung.ch    ch.schweizer@schweizer-reinigung.ch
  • 248962A.jpg
      info@brotchorbcenter.ch
  • 247853A.jpg
    www.naef-kanal.ch  
  • 248965A.jpg
    www.remax-frick.ch    info@remax-frick.ch
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an