Ein Produkt der mobus 200px

Lucien Kern (links) und David Naki (rechts) stürzen sich ins Ziel (U20-SM 100m). Foto: www.athletix.ch (zVg)

(eing.) Spektakel pur in Nottwil LU an den U20-Leichtathletik-Schweizermeisterschaften. In einem packenden 100 Meter-Finale stürzten sich der Laufenburger Lucien Kern und der Freiburger David Naki auf gleicher Höhe ins Ziel. Minuten vergingen bis die Auswertung des Zielfilms und das Resultat vorlagen – an Spannung war diese Darbietung kaum zu überbieten.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Die Junioren mit Boccia-Weltmeister Davide Bianchi. Foto: zVg

(tsch) Am vergangenen Wochenende nahmen die Junioren des Bocciaclub Möhlin an der Schweizer Meisterschaft in Chiasso teil. Am Freitag starteten die drei mit dem Präsidenten Franco Petriella und Vito Petriella ihre Reise. Die Nervosität stieg mit jedem Kilometer, die sie ihrem Ziel näher kamen.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Der Amerikaner Colby Simmons gewann die Schlussetappe in Langenthal. Foto: Markus Schenk

(ms) Die Norweger erwiesen sich am diesjährigen 45. GP Rüebliland als unschlagbar. Zwei Etappensiege und der Gesamtsieg von Tym Brennsaeter gingen auf das Konto der Nordländer. Die Rundfahrt zeigte unter idealen Bedingungen wieder einmal besten Radsport auf sehr hohem Niveau. Dies mussten auch die Schweizer erfahren, die diesmal nicht so brillieren konnten wie sie sich das erhofft hatten. Sie verpassten in der zweiten Etappe den entscheidenden Postabgang. Schliesslich kam bei jener Etappe eine 10köpfige Fluchtgruppe ins Ziel. Das war dann letztlich vorentscheidend. Die letzte Etappe in Langenthal wurde wie schon die erste in einem Spurt entschieden, den der Amerikaner Colby Simmons für sich entschied.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Die 48 Kinder und Jugendlichen des TV Stein mit ihren Leiter und Leiterinnen. Foto: zVg

(dl Insgesamt 48 Kinder und Jugendliche des Turnverein Stein nahmen am vergangenen Samstag an den Raiffeisen Fricktal Games in Zuzgen teil.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Von links: Regula Suter, Pina Cangieri, Agnes Suter, Hedy Tonet. Foto: zVg

(ps) Auch in diesem Jahr führte der TC Novartis Stein sein traditionelles Clubturnier vom 20. bis 28. August durch. In fünf Kategorien wurden die Clubmeisterinnen und Clubmeister ermittelt.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Jan Stöckli, der Sieger des Rundstreckenrennens in Kaisten: Foto: zVg

(pd) Das in Kaisten beheimatete Elite-Radsportteam KIBAG-OBOR-CKT trumpfte die letzten zwei Wochen auf und feierte gleich vier Siege.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Die erste Startmöglichkeit für die Waffenläufer nach 650 Tagen. Foto: zVg

(HM) Die beliebte Schwarzwald-Rundfahrt und die Sporttage lockten am Wochenende trotz der speziellen Situa­tion über 900 begeisterte Velofahrer, Läufer und Wanderer aus der ganzen Schweiz und dem nahen Ausland nach Kaisten. Die Freude war vielen Teilnehmenden ins Gesicht geschrieben: Endlich wieder gemeinsam Sport treiben. Wegen Corona sind solche Veranstaltungen sehr rar geworden. Zum Schutz der Gesundheit wurden verschiedenste Vorkehrungen getroffen.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Fabian Frei und Martin Fritz während der Ruderphase. Foto: zVg

(af) Nach zweimaligem Verschieben wegen des Coronavirus konnte am vergangenen Wochenende der Glanzenburg-Cup in Dietikon nun stattfinden. Es war das zweite und gleichzeitig letzte Wettfahren der Pontoniere in der Saison 2021.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Collin Bittl auf dem 2. Rang. Foto: zVg

(W.L.) Der diesjährige Kantonalfinal fand im Stadion Schachen im Brugg statt. Über 400 Kinder aus dem ganzen Kanton waren am Start. Da gleichzeitig auch die Fricktal Games stattfanden, waren nur fünf der Steiner Sprinter und Sprinterinnen gemeldet.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Foto: zVg

(eg) Sieben Turnerinnen der Mädchenriege Wegenstetten bestritten am Samstag die Fricktal Games in Zuzgen in den Disziplinen Junior Strong Man Run und Pendelstafette.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Am 45. GP Rüebliland wird ein Grosskampf auf Weltklasseniveau erwartet. Foto: zVg

(pd) Der GP Rüebliland feiert in diesem Jahr ein kleines Jubiläum. Seit nunmehr 45 Jahren wird die hochdotierte Juniorenrundfahrt ausgetragen. Von Freitag bis Sonntag, 3. bis 5. September, werden sich die weltbesten Junioren am GP Rüebliland messen. Drei Wochen vor der WM, die im belgischen Flandern stattfindet, gilt es, sich langsam in Form zu fahren. Da verwundert es nicht, wenn die Besetzung einmal mehr ausgezeichnet ist. Gemeldet sind 10 Landesmeister aus 16 Nationen. 162 Fahrer sind in 27 Teams gemeldet.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an