Ein Produkt der mobus 200px

(pd) Die SP und die Unabhängigen/Grünen haben beschlossen, auf eine Kandidatur für das Gemeindepräsidium von Pratteln zu verzichten.

Die Gemeinderatsmitglieder der SP und Unabhängigen/Grünen haben sich nach Gesprächen dafür entschieden, nicht für das Gemeindepräsidium zu kandidieren. Die wiedergewählten Gemeinderatsmitglieder Christine Gogel (SP) und Roger Schneider (UG) möchten ihre erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre weiterführen und die neugewählten Philipp Schoch (UG) und Marcial Darnuzer (SP) wollen zuerst im Amt ankommen. Die Unabhängigen/Grünen und die SP sind motiviert, die kommende Legislatur im Sinne der Prattlerinnen und Prattler zu gestalten. Dabei liegt ihnen insbesondere die Förderung des bezahlbaren Wohnraums, der Schutz unserer Natur und die Belebung des Dorfkerns am Herzen. Die grossen Bauprojekte sollen nach den Prinzipien der Nachhaltigkeit realisiert werden.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an