Ein Produkt der mobus 200px

Foto: Polizei AG

(pol) Eine Automobilistin verlor heute Nachmittag innerorts die Herrschaft über ihren Wagen. Dieser durchbrach einen Zaun und landete in einem Garten. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden ist beträchtlich.

Foto: Polizei AGDer Unfall ereignete sich heute Sonntag kurz nach 13.30 Uhr auf der Wynastrasse in Unterkulm. In einem Smart mündete die 26-jährige Lenkerin von der Böhlerstrasse in diese Quartierstrasse ein. Wegen eines Fahrfehlers verlor sie die Kontrolle über den Kleinwagen. Dieser kam rechts von der Fahrbahn ab und durchbrach danach den Zaun eines Vorgartens. Auch wurde ein Verkehrsschild niedergedrückt.
Verletzt wurde niemand. Der Schaden am Auto sowie am Zaun ist hingegen beträchtlich.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an